Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

Eigene Verpflegung im Flugzeug, was ist erlaubt

Mittlerweile ist die Verpflegung während einer Flugreise nicht mehr selbstverständlich, sondern muss extra dazu gebucht werden oder ist direkt an Bord gegen Gebühr erhältlich.
Da lag es für mich nah auf meinem letzten Flug meine Verpflegung selbst in die Hand zu nehmen.
Aber was darf man an Speisen oder Snacks im Handgepäck mit an Bord nehmen? Mein Flug war ein sehr früher und so hatte ich nur den Frühstückshunger zu stillen. Und laut EU-Richtlinien für Handgepäck steht der Mitnahme vom belegten Brot, Sandwich oder Wrap nichts im Wege. Erlaubt sind auch Knabbereien wie Nüsse, Kekse, Schokolade, sowie gesundes Gemüse oder Obst.
Also ran ans Sandwiches belegen, Stullen schmieren oder Wraps rollen, Karottensticks schnippeln und die Snacktomaten einpacken. Getränke werden natürlich erst nach dem Sicherheitscheck gekauft oder an Bord.


Für wen ist die eigene Verpflegung auf Flügen sinnvoll
Besonders viel Sinn macht die eigene Verpflegung während einer Flugreise, wenn man besonders auf sein…

Aktuelle Posts

Australiens Norden mit dem Camper entdecken...Teil 1

Foto - Blogparade : Meine schönsten Reisebilder aus dem 2. Halbjahr 2018

Foto - Blogparade : Meine schönsten Reisebilder aus dem 1. Halbjahr 2018

3 Ausflugstipps an der Costa Calma ohne Auto

Eine Pauschalreise an die Costa Calma auf Fuerteventura

Geröstete Kichererbsen als gesunder Abendsnack

Travel Charme, ein Strandidyll im edlen Design im Kaiserbad Heringsdorf

Ein Kurztrip auf den Darß im Winter

Reisepläne und Rückblicke zum 2. Geburtstag